Obersee-Park-Straße

Hier sehen Sie unser Konzept zur Umgestaltung des Straßenstückes zwischen Ober-und Orankesee:

Ziel ist ein Zusammenwachsen der Anlagen zu EINEM Park, die Verbesserung der Sicherheit für Fußgänger und eine qualitative und optische Aufwertung.
Unser Vorschlag gewährleistet auch ein „Einandervorbeifahren“ von zwei entgegenkommenden Fahrzeugen, wenn im Sommer alle Parkplätze besetzt sind. Ausserdem sollte der bisher unbefestigte Gehweg gepflastert werden.

Auf der aktuellen Mitgliederversammlung wird die Variante I (mit Aufpflasterung) von den Anwohnern favorisiert. Als positives Beispiel wurde die Verkehrsberuhigung vor der Grundschule in der Degnerstraße genannt. Die Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h soll natürlich so wie bisher beibehalten werden.

Oberseestrasse-Vorschlag

Oberseestrasse-Vorschlag

Oberseestrasse-Vorschlag

Oberseestrasse-Vorschlag